Katja Rathje-Hoffmann – Neue Konzepte für die Autoshow im Stadtpark

Neue Konzepte für die Autoshow im Stadtpark

Katja Rathje-Hoffmann MdL

Norderstedt – Die CDU Landtagsabgeordnete und Ortsvorsitzende der CDU Norderstedt, Katja Rathje-Hoffmann  spricht sich für eine moderne und zukunftsgerichtete Mobilitätsschau im Stadtpark aus.

Im Vordergrund dieser Autoschau sollen nicht getunte und schrille Automobile stehen, sondern Produkte die eine alternative Mobilität und Antriebsart bieten.

„Gemeinsam mit den Norderstedter Autohäusern müssen wir uns Gedanken zur individuellen Fortbewegung der Zukunft machen“, sagt Rathje-Hoffmann. Dazu zählen natürlich der entsprechende Ausbau des Straßennetzes und die Umrüstung auf autonomes und teilautonomes Fahren in der Metropolregion. Hierfür werden neben den üblichen Asphaltierungen auch Hochgeschwindigkeitsnetze und technische Voraussetzungen für das Fahren der Zukunft benötigt. Hier könnte Norderstedt Pionierarbeit in Deutschland leisten.

Mit den Stadtwerken und wilhelm tel bieten sich hierfür ideale Partner und Voraussetzungen für die Mobilität 2030 an.

Das neue Ausstellungsformat wäre dann nicht nur eine gewohnte Autoshow im Stadtpark, sondern ein wirklicher „Hot-Spot“ des technischen Innovationsstandortes Norderstedt in der Metropolregion.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.