Frauenpower beim IHK Wirtschaftsempfang

v. l. n. r. Elke Adomeit, Katja Rathje-Hoffmann MdL, Jutta Hartwieg, Kathrin Oehme

Der diesjährige IHK Wirtschaftsempfang übte eine große Anziehungskraft auf seine Mitglieder und zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung aus. Der Präsis der IHK zu Lübeck, Christoph Andreas Leicht begrüße im Foyer der Norderstedter Firma c.a.r.u.s. zahlreiche Gäste aus dem gesamten Kreisgebiet, darunter den Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann MdB (CDU). Besonders betonte Leicht in seiner Begrüßungsrede die besondere Funktion der gemeinsamen Geschäftsstelle der Kammern aus Schleswig-Holstein und Hamburg in Norderstedt.

Die Norderstedter Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann lobte die gelungene Abendveranstaltung. „Hier kommen die Akteure der Wirtschaft, Politik und Verwaltung aus Stadt, Land und Kreis zusammen,“ so die Abgeordnete aus dem Kieler Landtag. Passend zum 100. Jubiläum des „Internationalen Frauentages“ knüpften wichtige Frauen aus dem Kreis Segeberg gute Verbindungen. Landrätin Jutta Hartwieg, Norderstedts Stadtpräsidentin Kathrin Oehme, Kaltenkirchens Bürgervorsteherin Elke Adomeit und die Norderstedter Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann tauschten sich rege zu Themen rund um die Wirtschaft und Politik in der Metropolregion aus.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.