Katja Rathje-Hoffmann und und die Kampfkunst im Landtag

Katja Rathje-Hoffmann und Anita Klahn: Kampfkunst im Landtag – WingTsun-Meister Markus Waßmann zeigt Selbstverteidigungstechniken für Frauen und Mädchen

Banner LandtagDie Landtagsfraktionen von CDU und FDP gestalten zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt an Frauen und Mädchen am 25. November 2015 eine eigene Aktionsstunde zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt an Frauen und Mädchen:

„Jede vierte Frau ist leider immer noch von häuslicher und/oder sexualisierter Gewalt betroffen. Selbstbewusste Frauen können sich besser wehren. Darauf wollen wir aufmerksam machen“, erklärte die sozialpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Katja Rathje-Hoffmann, dazu heute (23. November 2015) in Kiel

Am Mittwoch, 25. November, laden die beiden Fraktionen deshalb von 12.30 bis 14 Uhr zu einer Aktionsstunde in das Foyer vor dem Plenarsaal ins Landeshaus ein. Der bekannte KSH-WingTsun-Meister Markus Waßmann von den Kampfkunstschulen Schleswig-Holstein zeigt dort unter dem Motto „Nicht mit mir! Gewalt Grenzen setzen Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungstechniken.

„Wir wollen ganz praktisch zeigen, wie jede Frau und jedes Mädchen sich verteidigen und gegenüber ihren Peinigern behaupten kann. Wer sich behaupten kann, wird nicht zum Opfer“, so Anita Klahn von der FDP-Fraktion.

Eine Teilnahme ist auch ohne Anmeldung möglich.

Sportbekleidung ist nicht erforderlich.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.