Archiv des Autors: redaktion

Katja Rathje-Hoffmann: Die Antidiskriminierungsstelle wird zunehmend in Anspruch genommen

Katja Rathje-Hoffmann MdL

Die Antidiskriminierungsstelle des Landes Schleswig-Holstein legt den Tätigkeitsbericht für die Jahre 2019/2020 vor. Dabei ist zunächst festzustellen, dass die Anzahl der Beratungen im Vergleich zu den Jahren 2017/2018 stark zugenommen
hat: Waren es in dem vorangegangenen Zeitraum noch 341 Beratungen, so stieg deren Anzahl nun auf 698 Beratungen. Einerseits ist das bedauerlich – jeder Fall von Diskriminierung ist ein Fall zu viel. Andererseits kann dies auf die größere Bekanntheit der Antidiskriminierungsstelle hinweisen, die als niederschwelliges Angebot gut angenommen wird.

Je mehr Fälle dorthin gemeldet werden, desto mehr Möglichkeiten ergeben sich strukturelle Benachteiligungen zu entdecken, diese auch belegen zu können und Lösungen zu suchen. Ganz zu schweigen von der Hilfe und Unterstützungen, die die Ratsuchenden erfahren. Gehört zu werden ist dabei ein erster Schritt, um auf unkomplizierte Weise etwas Gutes zu tun. Auch das ist ein Erfolgserlebnis für die Betroffenen.

Die meisten Diskriminierungen wurden dabei aufgrund einer Behinderung, derethnischen Herkunft, des Geschlechts und des Alters registriert. Die genaue Betrachtung der Angelegenheiten ist für uns ein weiterer Ansporn, Rahmenbedingungen zu schaffen, die den Bürgerinnen und Bürgern SchleswigHolsteins einen Schutz vor solchen Erfahrungen bieten.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Wahlprogramm – Schleswig-Holstein GEMEINSAM weiterdenken

In knapp einem Jahr wählen die Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner einen neuen Landtag. Ein entscheidender Punkt ist dabei die Arbeit an unserem Wahlprogramm, mit dem wir die inhaltlichen Schwerpunkte für unsere Arbeit in den kommenden Jahren setzen.

Wir wollen Schleswig-Holstein gemeinsam weiterdenken und laden Sie und euch dazu ein, mit uns über Ihre und eure Ideen für unser Wahlprogramm zur Landtagswahl 2022 zu diskutieren.Am Dienstag, 20. April 2021, 18.00 Uhr geht es digital mit unserem Landesvorsitzenden Daniel Günther und dem Vorsitzenden der Programmkommission Tobias von der Heide los.

Die Veranstaltung ist mitglieder- und vereinigungsoffen. Anmeldung unter: anmeldung@cdu-sh.de. Die Einwahldaten werden vor Veranstaltungsbeginn zugeschickt.

Wir freuen uns über Ihre und eure Ideen und Anregungen für unser Programm zur Landtagswahl 2022!

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann – Schallende Ohrfeige für die von der SPD initiierte Pflegeberufekammer

Katja Rathje-Hoffmann, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion:

„Nach dem beeindruckend deutlichen Signal der Pflegekräfte in Schleswig-Holstein werden wir für die umgehende Abschaffung und Abwicklung der Pflegeberufekammer sorgen und noch vor der Sommerpause einen entsprechenden Gesetzentwurf einbringen – 92 Prozent Ablehnung der Kammer bei extrem hoher Wahlbeteiligung sprechen eine klare Sprache und erteilen dem von der SPD eingeschlagenen Kurs eine ebenso extrem harte Abfuhr.

Von Anfang an waren wir als CDU-Fraktion vehement gegen eine Kammer mit verpflichtenden Beiträgen. Dieses Ergebnis ist auch eindeutiger Beweis, wie weit weg die SPD inzwischen von der Realität vor Ort in den Einrichtungen und Krankenhäusern ist.

Zugleich wird dem Steuerzahler eine weitere unnötige Belastung von vielen Millionen Euro auferlegt – zuerst zur Unterstützung der Kammer, nun für die Auflösung und Abwicklung. Da ist von der SPD, die nicht auf den Rat der Betroffenen und Kritiker hören wollte, viel Porzellan zerschlagen worden. Die Scherben dieses Desasters müssen nun alle gemeinsam zusammenfegen.“

Veröffentlicht unter Allgemein |