Jubiläumsneujahrsempfang der CDU Nahe mit Ole Plambeck und Bürgerehrenpreis

Nahe – Traditionell laden Nahes Christdemokraten zum Neujahrempfang in das Bürgerhaus Nahe an der B432 am Sonntag, 5. Februar um 11 Uhr ein. Gleichzeitig feiern Nahes Christdemokraten mit dieser Veranstaltung ihr fünfundsiebzigjähriges Jubiläum.

Der CDU-Ortsvorsitzende Dr. Manfred Hoffmann wird unter den Gästen den CDU Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Ole Plambeck und seine Landtagskollegin Katja Rathje-Hoffmann begrüßen.

Der Bürgerehrenpreis wird auf der Veranstaltung in diesem Jahr an die „Bürgerbewegung „Nahe bleibt Dorf“ verliehen.  Die Bürgerbewegung hatte sich 2022 gemeinsam mit der CDU erfolgreich dafür eingesetzt, dass Nahe Dorf bleibt und kein überdimensionales Wachstum (wie „Nahe 2030“) und keine Verschmelzung der Dörfer Nahe und Itzstedt nach den Vorstellungen von SPD und Grüne erfolgte.

Auch Nichtmitglieder sind herzlich zu der Veranstaltung mit Prosecco-Empfang und „La Trattoria“-Pizza-Buffet eingeladen.  Der Eintritt ist frei.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann – Schwarz-Grün steht für eine zukunftsstarke KiTa-Politik!

Katja Rathje-Hoffmann   20.12.2022

Katja Rathje-Hoffmann –  20.12.2022

Schwarz-Grün steht für eine zukunftsstarke KiTa-Politik!

Zu dem Haushaltsentwurf für den Bereich KiTa sagt die kitapolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Katja Rathje-Hoffmann:

„Schwarz-Grün steht für eine zukunftsstarke KiTa-Politik!“

„Zum einen haben wir es geschafft den Fehler der Ampel im Bund, die Förderung von Sprach-Kitas einzustellen, korrigiert, in dem wir als Land einspringen. Zum anderen zeigen die nun bereitgestellten Mittel von fünf Millionen Euro für den Bereich der Ausbildung im Jahr 2023 und zehn Millionen Euro im Jahr 2024, dass wir mit Kraft den Fachkräftemangel von Erzieherinnen und Erziehern begegnen wollen“, erläutert Rathje-Hoffmann und führt fort: „Unser Ziel ist es, dass jedes Kind in Schleswig-Holstein eine gelungene frühkindliche Bildung in den KiTas erfährt. Das ist klar am Haushaltsentwurf zu erkennen!“

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann:  Wir haben Kinder, Eltern und Fachkräfte bei den Kitas fest und gut im Blick

Originalreede aus dem Landtag Schleswig-Holstein

Katja Rathje-Hoffmann MdL – Katja Rathje-Hoffmann MdL, Landesvorsitzende der Frauen Union Schleswig-Holstein

wir haben die Kinder, die Eltern und die Fachkräfte fest und gut im Blick. Und ganz
besonders die Eltern mit wenig Geld – ihnen wollen wir unkompliziert finanziell helfen.
Mit der geplanten Änderung des Kindertagesförderungsgesetzes, sprich einfach dem
Kita-Gesetz, packen wir das an.

Die Energiekrise und die damit verbundenen krassen Preiserhöhungen in fast allen
Bereichen schlägt ganz besonders da durch, wo sowieso schon das Geld knapp war.
Deswegen werden wir mehr Eltern, die knapp bei Kasse sind, bei der Befreiung und
Ermäßigung der Kita-Beiträge helfen. Wir senken die Bemessungsgrundlage auf 25
Prozent des anrechnungsfähigen Einkommens. Wir sorgen dafür, dass
schätzungsweise zusätzliche 30.000 Eltern ab Januar für sieben Monate finanziell
deutlich entlastet werden. Diese Leistungen sind ein wichtiger Teil unseres 8-PunkteEntlastungspakets zur Unterstützung von Kindertageseinrichtungen, Schulen und
Unis. Und wir ändern das Kitagesetz auch für die Kinder, die eine intensivere
Sprachförderung benötigen.

Veröffentlicht unter Allgemein |