Katja Rathje-Hoffmann zur Frauen Union Landesvorsitzenden wiedergewählt

Katja Rathje-Hoffmann MdL (Mitte) und ihr Vorstanstandstea,vom Landesverband der Frauen Union Schleswig-Holstein.

Katja Rathje-Hoffmann aktuell auf Facebook

Ein erfolgreicher Landesdelegiertentag der Frauen Union Schleswig-Holstein. Meine Landtagskollegin Anette Röttger hat ganze Arbeit geleistet und sehr gut die vielfältige Sitzung geleitet. Vielen Dank für das Vertrauen und die guten Wahlergebnisse. Dr. Stefanie Rönnau und Petra Pe Nicol Nicolaisen sind wieder meine Stellvertreterinnen und ich bin erneut zur Landesvorsitzenden gewählt worden. Ein tolles Vorstandsteam steht nun für Parität in Schleswig-Holstein..

Veröffentlicht unter Allgemein |

Maren Storjohann ist hundertprozentig neue Kreisvorsitzende der Frauen Union

Högersdorf. Auf der Mitgliederversammlung der Frauen Union im Kreisverband Segeberg wurde Maren Storjohann (55) im Landhaus Holsteiner Stuben in Högersdorf mit allen 17 Stimmen einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt. Ihre Vorgängerin, die Kreistagsabgeordnete Angelika Hahn-Fricke aus Weddelbrook trat nicht zur Wiederwahl an.

Die stellvertretende Bürgermeisterin aus Seth setzt auf Geschlossenheit und Teamwork. Maren Storjohann wird ihre Verbindungen als Mitgliederbeauftragte im CDU-Kreisvorstand und zu den anderen Vereinigungen für eine gute Zusammenarbeit nutzen. Auf Gesprächstreffen mit Austausch von Frauen und Veranstaltungen mit Referenten wird der neue Vorstand mit den Mitgliedern die Kommunal- und Kreistagswahl 2023 vorbereiten. Frauen soll zur Kandidatur motiviert werden.

Annette Glage (53)  aus Boostedt wurde in Abwesenheit mit 15 Ja-Stimmen und 2 Gegenstimmen zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Die Kreistagsabgeordnete wird sich besonders in den neuen Medien für die Frauen Union einsetzen.

Doris Vorpahl (64) aus Norderstedt wurde mit 16 Stimmen und Wiebke Kollster (54) aus Großenaspe mit 15 Stimmen als Beisitzerinnen in den neuen Vorstand gewählt.

Als Landesvorsitzende der Frauen Union Schleswig-Holstein und stellvertretende CDU Kreisvorsitzende überbrachte Katja Rathje-Hoffmann MdL gleich 2 Blumensträuße und leitete die Wahlen. Zu den ersten Gratulanten gehörten der Kreisvorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) Uwe Voss, Bad Segebergs gerade wieder gewählte Vorsitzende der Senioren Union Ursula Michalak und Dr. Stefanie Rönnau vom Bundesvorstand der Frauen Union.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann: Impfpflicht in Pflegeberufen ergibt Sinn!

Katja Rathje-Hoffmann MdL

Katja Rathje-Hoffmann, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU im SchleswigHolsteinischen Landtag und sozialpolitische Sprecherin:

„Dass sich ausgerechnet die amtierende Präsidentin der Pflegeberufekammer,
Patricia Drube, die vehement eine Zwangsmitgliedschaft in der Kammer gefordert
hatte, gegen eine Impfpflicht der Pflegekräfte ist, mag durchaus verwundern.
Jedenfalls verkennt Drube den Ernst der Situation.

Wir finden das Verhalten der Pflegekräfte gegenüber den ihnen in Verantwortung
anvertrauten Menschen, diesen ungeschützt gegenüberzutreten, für absolut
unsolidarisch und unsozial. Insofern muss jetzt insbesondere nach den jüngsten
Vorfällen mit Todesfolge in Norderstedt ernsthaft in Erwägung gezogen werden, eine
Impfpflicht dort einzuführen, wo alte und sehr junge Menschen noch nicht oder nicht
mehr eigenverantwortlich entscheiden können, mit wem sie Kontakt haben können.“

Veröffentlicht unter Allgemein |