Katja Rathje-Hoffmann – Ein tolles Angebot für kleine Forscher und große Entdecker

Ein tolles Angebot für kleine Forscher und große Entdecker

Das Feuerwehrmuseum in Norderstedt

Die Ferien haben begonnen, sechs Wochen Freizeit stehen den Jugendlichen und Kindern zur Verfügung, die mit Entspannung, Reisen und vielen anderen Aktivitäten jenseits der Schulen gefüllt werden können. Ein tolles Angebot für kleine Forscher und große Entdecker.

Dazu könnte auch der Besuch eines oder mehrerer Museen im Lande und sogar darüber hinaus bis ins südliche Dänemark gehören. Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit den Sparkassen, dem Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg, dem Landesjugendring und dem Nahverkehrsbetreiber NAH.SH die Möglichkeit geschaffen, mittels der kostenlosen „MuseumsCard“ über 100 Museen im Land zu besuchen und auch teilweise kostenlos hinzukommen.

„Das umfangreiche Programm in diesen Monaten zeigt, dass Bildung und Kultur vor den Ferien keinen Halt mach. Das ist einerseits eine wunderbare Gelegenheit für die Jugendlichen, auf eigene Faust das Land mit seinen vielfältigen Facetten zu erkunden, andererseits für Familien mit Kindern, diese kostengünstig an die Kultur des Landes heranzuführen und gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen“, so die Norderstedter Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann, in deren Kreis zahlreiche Museen an der Aktion teilnehmen. So bietet die südholsteinische Museumslandschaft ein breites Spektrum über das beliebte Feuerwehrmuseum Norderstedt, das Stadtmuseum Norderstedt sowie die Heimatmuseen in Wahlstedt und Bad Oldesloe..

Veröffentlicht unter Allgemein |

Die CDU in Norderstedt und im Kreis Segeberg trauert um Joachim Miermeister

Joachim Miermeister

Der CDU Kreisverband Segeberg, die CDU Kreistagsfraktion und der CDU Ortsverband Norderstedt sowie die CDU Fraktion in der Norderstedter Stadtvertretung trauern um

Joachim Miermeister

Wir danken Joachim Miermeister für seinen langjährigen engagierten Einsatz in der CDU-Kreistagsfraktion als direkt gewählter Abgeordneter und zuletzt als bürgerliches Mitglied. Unvergessen bleiben seine pragmatisch gut durchdachten Beiträge im CDU Kreisvorstand und sein besonderer Humor.

Gemeinsam mit unseren Parteifreunden in Norderstedt  denken wir mit Respekt an seine von Ideenreichtum geprägte Arbeit als Ortsvorsitzender und bürgerliches Mitglied in der Stadtvertretung zurück.

Joachim Miermeister verstarb am Montag, 9. Juli infolge einer schweren Erkrankung.

Unser tiefes Mitgefühl gilt besonders seiner Familie.

Gero Storjohann MdB                                                                                     Kurt Barkowsky
CDU Kreisvorsitzender                                                                Vorsitzender CDU Kreistagsfraktion

Katja Rathje-Hoffmann MdL                                                                              Peter Holle
Vorsitzende CDU Norderstedt                                                Vorsitzender CDU Fraktion Norderstedt

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Karl May Premiere – Die Gänse sind die Stars

Der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann mit Ehefrau Maren, der Bürgermeisterin von Seth auf der Tribühne.

Sitznachbarn: Ministerpräsident Daniel Günther (war auch noch auf der Premierenfeier dabei) und Bad Segebergs Bürgervorsteherin Monika Saggau im Konfetti-Finale.

Kreispräsident Claus Peter Dieck (links) feierte seinen Geburtstag mit derLandtagsabgeordneten und Landesvorsitzenden der Frauen Union Katja Rathje-Hoffmann und dem CDU Fraktionsvorsitzenden Tobias Koch im Kalkbergstadion.

 

Es ist das tolle Team, auch die Stars, die Atmosphäre des Kalkbergs, die  freundlichen Menschen in der Arena mit ihren Kindern, die einfachen Geschichten in denen am Schluss das Gute gegen das Böse siegt, stimmig von Michael Stamp  aufbereitet,  mit tollen technischen Effekten in Szene gesetzt  und die tolle Inszenierung, die uns alle wieder für 3 Stunden zu Kindern werden lassen. Dafür allen vielen Dank.

Einfach niedlich  und zu recht von den rund 7000 Premierenbesuchern beklatscht, die kleine Gänseherde im Flüchtlingstreck zwischen Dampflok und stampfenden Pferden. Karl May und Bad Segeberg das gehört zusammen. Es ist mir eine große Freund und Ehre, irgendwie als Secondhand Bad Segeberger dazu zu gehören zu dürfen. Nochmals Danke.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |