Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger,

als Ihre direkt gewählte politische Vertreterin der CDU des Wahlkreises Norderstedt und Umland im Schleswig-Holsteinischen Landtag setze ich mich für die Interessen der Bevölkerung im Land und in meinem Wahlkreis ein.

Für eine gute Politik für die Menschen, die hier leben und arbeiten und die auch in Zukunft kinder- und familienfreundlich ist. Allen Generationen soll ein Leben in einer gesunden und intakten Umwelt möglich sein.

Dazu brauchen wir gute wirtschaftliche Bedingungen mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Ökonomie und Ökologie sowie sichere Arbeitsplätze und ein leistungsfähiges Sozial- und Bildungssystem. Eine gut ausgebaute Infrastruktur sowie eine solide Finanzpolitik sind für den Erhalt unseres Wohlstandes in unserem Land unerlässlich

Als sozialpolitische Sprecherin der CDU Landtagsfraktion setze ich mich besonders für Familien, Kinder und Senioren ein. Alle Generationen brauchen eine gute Versorgung und eine gleichberechtigte Teilhabe.

Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Sprechen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen
Katja Rathje-Hoffmann

Katja RathjeHoffmann, MdL


 

Katja Rathje-Hoffmann: Jamaika wird Pflege stärken

Katja Rathje-Hoffmann   21.09.2017

Katja Rathje-Hoffmann MdL

 

Der Fachkräftemangel in der Pflege ist offenkundig – selbst Martin Schulz „ist froh“, dass auf den letzten Wahlkampf-Metern das Thema ‚Pflege‘ thematisiert wird. Einen Neustart in der deutschen Pflegekultur soll es geben!

Und der Fachkräftemangel ist auch so offenkundig, dass nun auch die Landes-SPD von der Jamaika-Koalition erwartet, sich für eine bundesweit einheitliche, verbindliche Personalbemessung in allen Bereichen der Kranken- und Altenpflege einzusetzen. In den hinter uns liegenden fünf Jahren, einer SPD geführten Landesregierung, war es anscheinend nicht möglich, so etwas als SPD vom Bund zu fordern.

Anscheinend sind die Personalprobleme in der Pflege wohl vorher nicht so aufgefallen. Uns als Union schon. Es gibt kaum ein Pflegeheim oder ein Krankenhaus, das keine offenen Stellen in diesem Bereich hat. Der Personalmangel ist ein schwerwiegendes Problem. Da hilft es nicht, es zu beklagen – hier müssen gezielte Maßnahmen erfolgen.

Und das geschieht auch. Diese Maßnahmen werden Schritt für Schritt auf den Weg gebracht – auf der Bundesebene – mit den Pflegestärkungsgesetzen eins bis drei. Mit dem zweiten Pflegestärkungsgesetz wurde, in der nun zuende gehenden Wahlperiode des Deutschen Bundestages, ein Pflegestellenförderungsprogramm in Höhe von 660 Mio. Euro für die Jahre 2016 bis 2018 auf den Weg gebracht.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Angela Merkel: Weichen stellen für die Zukunft (Radio Edit)

Veröffentlicht unter Allgemein |

Bayerischer Abend der Tangstedter CDU mit Gero Storjohann

Bayerischer Abend der Tangstedter CDU am 22.09.2017
Bei der CDU geht’s mit Gero Storjohann zünftig zur Sache
Am 22.09.2017 sagen wir wieder „Griaß Di!“, wenn die CDU Tangstedt um 19:30 in der Hofküche auf dem Gut Tangstedt im Beekmoorweg zum diesjährigen Bayerischen Abend bittet.

Das Abendbuffet bietet Kaltes wie Obazda und Wurstsalat, Warmes mit unter anderem
Rostbratwurst mit Kraut und Leberkäs oder Bayrisch Crème als Dessert. Der Kostenanteil für das Essen beträgt nur EUR 19,00 pro Person.

Als Gäste freuen wir uns neben unserer frisch wiedergewählten Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann ganz besonders auf Gero Storjohann. Es ist seine vorletzte Veranstaltung vor der Bundestagswahl, bei der er zwei Tage später als unser
Kandidat des Wahlkreises 8 (Teile der Kreise Segeberg und Stormarn) antreten wird.
Somit ergibt sich sicherlich bei gutem Essen und einem Schluck Oktoberfestbier die
Chance zum politischen Schnack über Tangstedt, Land und Bund.

Damit wir alles rund um den Raum sowie Speis und Trank gut planen können, erbitten
wir Ihre Anmeldung an Eckhard Harder (0 40 / 6 07 07 44) oder Christoph Ginko
(0 41 09 / 21 34 022).

Senden Sie auch gerne eine E-Mail an info-vorstand@cdu-tangstedt.de.
Wir freuen uns auf viele Dirndl und Krachlederne, für die es ein Freigetränk gibt, und
wünschen schon jetzt „An Guadn“!
Tangstedt im Herzen – CDU

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 1 von 23512345...102030...Letzte »