Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger,

als Ihre direkt gewählte politische Vertreterin der CDU des Wahlkreises Norderstedt und Umland im Schleswig-Holsteinischen Landtag setze ich mich für die Interessen der Bevölkerung im Land und in meinem Wahlkreis ein.

Für eine gute Politik für die Menschen, die hier leben und arbeiten und die auch in Zukunft kinder- und familienfreundlich ist. Allen Generationen soll ein Leben in einer gesunden und intakten Umwelt möglich sein.

Dazu brauchen wir gute wirtschaftliche Bedingungen mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Ökonomie und Ökologie sowie sichere Arbeitsplätze und ein leistungsfähiges Sozial- und Bildungssystem. Eine gut ausgebaute Infrastruktur sowie eine solide Finanzpolitik sind für den Erhalt unseres Wohlstandes in unserem Land unerlässlich

Als sozialpolitische Sprecherin der CDU Landtagsfraktion setze ich mich besonders für Familien, Kinder und Senioren ein. Alle Generationen brauchen eine gute Versorgung und eine gleichberechtigte Teilhabe.

Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Sprechen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Mit freundlichen Grüßen
Katja Rathje-Hoffmann

Katja RathjeHoffmann, MdL


 

Katja Rathje-Hoffmann erzielt Zusage für Impfzentrum in Norderstedt

Katja Rathje-Hoffmann MdL ist sichtlich erleichtert über das Impfzentrum in Norderstedt

Norderstedt – Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Katja-Rathje-Hoffmann hat einen Verhandlungserfolg für den Hamburger Rand erzielt. Die Abgeordnete für den Bereich Norderstedt überzeugte Gesundheitsminister Heiner Garg von der Notwendigkeit, eine zusätzliche Impfstation in der größten Stadt des Kreises Segeberg einzurichten. Der an Hamburg angrenzende Ort ermöglicht es, dass die „Nord-Hamburger“ und Norderstedter in zentraler Lage gegen das Coronavirus geimpft werden können.

„Es ist wichtig und richtig, dass Norderstedt ein Impfzentrum erhält. Daher habe ich mich mit aller Kraft direkt beim Gesundheitsminister Dr. Heiner Garg dafür eingesetzt, der nach meiner Intervention ebenfalls die Notwendigkeit dafür sieht. Die gute Zusammenarbeit in der Jamaika-Koalition macht es möglich, wichtige Dinge auch mal auf dem kurzen Wege und im direkten Austausch zu klären,“ zeigt sich Katja Rathje-Hoffmann erleichtert über das Ergebnis ihrer Bemühungen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann – Keine Gewalt gegen Frauen

Katja Rathje-Hoffmann aktuell auf Facebook: Anlässlich des Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen setzen wir ein Zeichen gegen Gewalt auf dem Rathausmarkt in Norderstedt – frei Leben ohne Gewalt. Das Zuhause muss sicher sein!.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann und Katja Rathje-Hoffmann bei Online-Konferenz

Wer führt Deutschlands CDU in die Zukunft?

Gero Storjohann und Katja Rathje-Hoffmann bei Online-Konferenz

Norderstedt. Am Freitag trafen sich die Mitglieder der CDU Norderstedt zu einem Zoom-Meeting mit Gero Storjohann und Katja Rathje-Hoffmann. „Wer soll die CDU-Deutschlands in die Zukunft führen?“ war das Hauptthema des digitalen Treffens mit Einspielung von Video Clips zur Vorstellung der Hauptkandidaten für den CDU-Bundesvorsitz Norbert Röttgen, Armin Laschet und Friedrich Merz.

Auf einer der Corona-Pandemie angemessenen besonderen Mitgliederzusammenkunft konnte Norderstedts CDU-Ortsvorsitzender Thorsten Borchers 37 Mitglieder vor den Computer-Bildschirmen und an den Smartphones begrüßen. So nahmen auch Norderstedts Stadtpräsidentin Kathrin Oehme, der langjährige Landtagsabgeordnete Manfred Ritzek und als Gast der Vorsitzende der kommunalpolitischen Vereinigung Uwe Voss an der Online-Konferenz teil.

Bevor Gero Storjohann mit seinem Impulsreferat „Wer führt die CDU Deutschland in die Zukunft?“ begann, gab es auf Initiative des stellvertretenden Ortsvorsitzenden und Stadtvertreters Uwe Matthes zur Einstimmung auf das Thema kurze persönliche Vorstellungen der Kandidaten für den CDU – Bundesvorsitz per Video.

Nach Statements des Bundestagsabgeordneten und CDU-Kreisvorsitzenden Gero Storjohann und der Landtagsabgeordneten und Landesvorsitzenden der Frauen Union Katja Rathje-Hoffmann folgte eine muntere WEB-Diskussion über die CDU-Kandidaten für den Bundesvorsitz und die Kanzlerkandidatur. Insgesamt gibt es im CDU-Ortsverband unterschiedliche Meinungen. Es bleibt spannend.

Veröffentlicht unter Allgemein |